Am vergangenen Samstag fuhr die 1. A-Jugend nach 3 Wochen Pause zum Auswärtsspiel nach Bakum. Aus einer kompakten Defensive heraus war die Mannschaft von Beginn an in Spiel, lies den Ball gut in den eigenen Reihen laufen und hatte die ein oder andere Chance zur Führung. Die Gastgeber kamen nur einmal gefährlich vor das Dinklager Tor (SG vergab freistehend nach Fehlpass in der Defensive). Leider tat sich die Mannschaft im letzten Drittel schwer, sodass es mit 0:0 in die Pause ging.

Nach dem Seitenwechsel brauchte man ein wenig Zeit um wieder ins Spiel zu finden. Nach einem Freistoß erzielte der Gastgeber sogar das 1:0 (57.). Dies wirkte wie ein Weckruf. Die Mannschaft zeigte eine starke Moral, wurde wieder konsequenter und erspielte sich Torchancen. Binnen 3 Minuten drehten Marcel Beumker und Elias Vodde die Partie (71. und 74.). Nun lief der Ball immer besser in Dinklager Reihen. Max Schneider erzielte in der 84. Minute den 3:1 Endstand aus Dinklager Sicht. Ein wichtiger Sieg, welcher absolut verdient war.

Am kommenden Samstag trifft die Mannschaft auf RW Visbek. Anstoß im Dinklager Jahnstadion ist um 16:30 Uhr. Über Unterstützung würden wir uns sehr freuen.

Sportliche Grüße

Plätze

Hauptplatz gesperrt
Vorplatz gesperrt
Schützenplatz 1 gesperrt
Schützenplatz 2 gesperrt
Schützenplatz 3 gesperrt
Schützenplatz 4 gesperrt
von-Galen-Platz gesperrt

Termine

TVD Fußballcamp
22.07.2021-24.07.2021

FC ST. Pauli - Fußballcamp
18.10.2021-20.10.2021