2.D Jugend beendet Herbstrunde auf Platz 8 in der 1.Kreisklasse

Mit einer neu formierten Mannschaft bestehend aus 8 Spielern Jahrgang 2007 und 5 Spielern Jahrgang 2006 nahmen wir am 25.07.2018 die Vorbereitung auf...

Nach vielen Trainingseinheiten und 3 Turnieren mit unterschiedlichem Erfolg und Leistung bestritten wir unser 1.Punktspiel bei der Holdorf/Langenberg. Dort gingen wir leider nach guter Leistung mit 2:4 als Verlierer vom Platz. Das folgende Spiel gegen unseren Nachbarn von der anderen Seite, BW Lohne II wurde mit 3:2 gewonnen. Nach gutem Spiel und komfortabeler 3:0 Führung wurde es unnötigerweise am Ende nochmal spannend. In den folgenden 4 Spielen wechselten sich Licht und Schatten ab: 2:2 bei SW Osterfeine II, 1:6 Klatsche bei RW Damme II, 6:0 Sieg gegen Rechterfeld/Goldenstedt II und 2:2 gegen GW Brockdorf.

Nach 1 monatiger Pause aufgrund Herbstferien und Gardasee-Klassenfahrt bestritten wir am 15.10. ein Testspiel gegen unsere 1.D um etwas Spielpraxis zu bekommen. Dieses wurde leider sehr deutlich mit 1:12 verloren, sodass wir leider das Gegenteil damit erreichten, da wir 2 Tage später unsere schlechteste Saisonleistung gegen BW Lohne III zeigten und verdient 0:6 veloren. Im nächsten Heimspiel gegen SFN Vechta II, wurde 5:0 gewonnen. Die letzten beiden Spiele ging es gegen die starken Mannschaften aus Vörden und Neuenkirchen. Das Auswärtsspiel in Vörden wurde 1:6 verloren, da die Gastgeber vorallem in der ersten Halbzeit sehr gut kombinierten und wir zu spät aufwachten. Unser letztes Heimspiel also gegen den vor dem Spiel schon feststehenden Herbstmeister TUS Neuenkirchen. Leider wurde kein Schiedsrichter angesetzt und so musste trotz Bemühungen ein Schiedsrichter aufzutreiben (traurige Geschichte) ein Elternteil pfeifen. Wir gestalteten das Spiel gegen eine durch viele Undisziplinirtheiten auffallende Mannschaft mehr als ausgeglichen und gingen verdient mit 1:0 in Führung. Leider fingen wir uns kurz vor Pause durch eine starke Einzelleistung den Ausgleich. Auch in der 2.Halbzeit vergaben wir mehrmals die Möglichkeit in Führung zu gehen und so kam wie es kommen musste, nach Stellungsfehler verloren wir 1:2. Trotz dessen machte die Mannschaft ihr bestes Saisonspiel, bei einer ähnlich starken Leistung wären sicherlich insgesamt ein paar Punkte mehr drin gewesen.
So beendeten wir die Runde auf dem 8.Platz von 11 Manschaften mit 11 Punkten und 23:30 Tore. Die Tore teilten sich: 7 x Amran Sultanzai  6 x Alexander Hartmann, 5 x Fiete Blömer, 2 x Timon Zumbrägel, 2 x Mattes Hotze und 1 x Miguel Schnee. Zu dieser tollen Mannschaft gehören auch Jakob Göwert, Lasse Meinert, Bennet Zumbrägel, Johannes Meyer, Theo Schulte, Callum Haupt und Kapitän Ben Böckenstette.

Unseren Saisonabschluss mit 37 Personen verbrachten wir am 03.11 im Restaurant Hellas in Lohne mit Gastgeberin Elvira Hartmann und ihrem Team.  Vielen Dank für den schönen Abend bei euch :) Bedanken möchten wir uns auch für die neuen Trainingsanzüge, die vom Jägerheim Lohne und einem anderen Unternehmen gesponsert wurden. Zu guter Letzt möchten wir uns bei den Jungs und den Eltern für Ihre Unterstützung bedanken und freuen uns schon jetzt auf die bevorstehende Hallenrunde...

Die Trainer Linus, Lukas & Christoph  

Platzsperren

Hauptplatz frei
Vorplatz frei
Schützenplatz 1 frei
Schützenplatz 2 frei
Schützenplatz 3 frei
Schützenplatz 4 frei
von-Galen-Platz frei

Termine

12.12.2018, 16:00 Uhr
Nikolausfeier bei Susen

21.12.2018
OV-Supercup

05.01.2019, 19:04 Uhr
TVD-Kohlessen