Die Rückrunde startete mustergültig und wir lagen nach 2 Minuten durch einen Doppelpack von Joris Sontag schnell 2:0 vorne. Danach ging die Partie munter mit dem Tore schießen weiter, wo wir allerdings ein unglückliches Eigentor hinnehmen mussten was uns aber überhaupt nicht aus der Rolle gebracht hat.Reto Lüesse und Noah Walter per Doppelpack haben das Ergebnis zum Halbzeitstand von 5:1 hochgeschraubt. Direkt nach Wiederanpfiff haben wir sofort wieder das Heft in die Hand genommen und Anton Middendorf sowie Jaden Dultmeyer, per Lupfer, haben das Ergebnis auf 7:1 erhöht. Den Schlusspunkt setzte Reto Lüesse durch eine schöne Einzelleistung, der dann auch sein Doppelpack gemacht hat. Kurz vor dem Schluss gelang Brockdorf noch den Anschlusstreffer zum Endergebnis von 8:2 für TV Dinklage.

Platzsperren

Hauptplatz frei
Vorplatz frei
Schützenplatz 1 frei
Schützenplatz 2 frei
Schützenplatz 3 frei
Schützenplatz 4 frei
von-Galen-Platz frei

Termine