Was für ein Spieltag!

Heute durften wir den VfL Oythe bei uns begrüßen. Es war DAS Topspiel unserer Liga, denn beide Mannschaften standen bisher ungeschlagen auf den oberen Tabellenplätzen. Mit einer krassen Torstatistik von 36:1, und der Tatsache, dass es sich um eine Mannschaft älteren Jahrgangs handelt, haben wir uns auf ein sehr sehr anstrengendes Spiel eingestellt.

Es kam dann auch, wie wir es gedacht haben. Oythe ging relativ schnell mit 0:1 in Führung und dominierte uns in der eigenen Hälfte. Ein unglückliches Eigentor bescherte uns dann auch noch das 0:2.

Trotz diesem holprigen Start blieben die Mädels konzentriert und nahmen das Spiel Stück für Stück an sich. Mit geschickten Pässen und guten Flanken vor dem Tor konnten wir relativ schnell anschließen und das Spiel zur Halbzeit sogar 3:2 drehen.

Zweite Halbzeit gingen wir mit enormen Druck nach vorne und überraschten die Oyther immer wieder vor dem Tor, sodass wir unsere Führung zum 6:2 ausbauen konnten. Als Trainer fing ich bei diesem Ergebnis an, innerhalb der Mannschaft zu rotieren, damit auch wirklich alle unsere Mädels auch weiterhin Erfahrungen auf unterschiedlichen Positionen sammeln konnten, Das brachte die Oyther wieder auf dem Plan und sie setzten dieses Mal UNS enorm unter Druck.

Die Uhr tickte und die Oyther Mädels wurden zunehmend stärker und selbstbewusster... 6:3....6:4.... Handspiel im eigenen Strafraum, 7 Meter gegen unseren Keeper...6:5.... Boah was für ein Nervenkrimi!!!

Dann der erlösende Schlusspfiff und wir haben dieses Spiel für uns entschieden und führen nun ungeschlagen die Tabelle an. Als jüngerer Jahrgang wohlbemerkt.

Ein ganz ganz großes Lob an unser Team, denn: Nach dem Eigentor zum 0:2 wurde nicht gemeckert und geschimpft. Das Team hat sich gegenseitig Mut zugesprochen und somit auch den Grundpfeiler für dieses tolle Spiel gesetzt.

Heja TVD, Wir für 04!!

#nichtohnemeinemädels #fairplay #wirsindeinteam

Platzsperren

Hauptplatz gesperrt
Vorplatz gesperrt
Schützenplatz 1 gesperrt
Schützenplatz 2 gesperrt
Schützenplatz 3 gesperrt
Schützenplatz 4 gesperrt
von-Galen-Platz frei

Termine

06.12.2019 um 17:00 Uhr
Weihnachtssingen TVD Fußball